Schweißringdichtungen

Absolute Gasdichtheit

Schweißringdichtungen (nach DIN 2695) bilden immer ein Paar. Diese werden einzeln jeweils auf die Flanschoberfläche aufgeschweißt und miteinander verschweißt. Mit dieser Dichttechnik wird eine absolute Gasdichtheit erreicht.

Es gibt zwei Typen von Schweißringdichtungen:

  • Mit Hohllippe: Profile WRG-WR und WRG-WRL
  • Ohne Hohllippe: Profile WRG-FG und WRG-WL

Profile ohne Hohllippen kommen überwiegend bei gleichartigen Flanschpaaren bei denen keine besonderen Dehnungsdifferenzen auftreten zum Einsatz.

  1. Membranschweißdichtung
  2. Mit Schweißlippe
  3. Mit Schweißring
  4. Metallische Dichtfläche mit convexer Dichtfläche mit linsenförmigem Schweißring und metallischem O-Ring