Unser neuer Song

Heißwinddichtungen (MMD-HWG)

Datenblatt-Download

Dichtungsprofile

Heißwind- oder Hüttengasleitungen in Stahlwerken sind eine besondere Herausforderung für die Dichtungstechnik. Ausgemauerte Rohrleitungen mit Niederdruckflanschen (PN2,5, PN6, PN10) bis zu 3.000 mm Durchmesser und mehr müssen sicher abgedichtet werden. Die Heißwinddichtungen (Hot-Wind-Gaskets) müssen zusätzlich sehr robust sein, um Montagen während des Betriebes in Unterdrucksystemen sicher durchführen zu können.

MMD-HWG-TC
mit Gewebehülle

Bis in die neunziger Jahre wurden Stahlringe mit Asbestmantel/Textile Cover (HWG-TC) eingesetzt. Die Ersatzstoffe Keramik- und Glasfaser sind mechanisch nicht beständig genug, um Asbest zu ersetzen. Es ist erforderlich, die Stoffe im Dichtungsträger zu kammern. Um einigermaßen elastische Dichtungen zu bekommen, wurde auf einem Stahlkern beidseitig Grafit und darauf jeweils ein Wellring aufgebracht und zuletzt ein Gewebemantel herumgelegt (HWG-FG-CG-TC).

MMD-HWG-FG-CG-TC
Innerer Stahlring 2 gewellte Dichtungen Grafitauflage mit Glasgewebe ummantelt und Imprägnierung versehen

Besser und dichter sind die Typen mit innerem Kammprofil. Zur Vereinfachung der Montage wird die Gewebeauflage wie ein Mantel ausgeführt und innen mit einem metallischen Bördel gesichert (HWG-GG-TC-IE). Dieser verhindert ein Abschieben/-reißen der Gewebe beim Einschieben der Dichtung in den Flanschenspalt und über die raue Oberfläche der Ausmauerung. Üblicherweise werden die Dichtungen mit einer Grafit-Elastomer-Imprägnierung versehen.

MMD-HWG-GG-TC-IE
Kammprofil mit Gewebemantel und Inneneinfassung

Für alte, verformte Flansche können Dichtungen beidseitig auf einem Stahlkern aufgebracht werden (HWG-FG-HWG). Eine weitere, mögliche Alternative ist die Verwendung von Wellringdichtungen mit Gewebemantel. Diese sind nicht so biegesteif wie die Kammprofile und können bei der Montage nachteilig sein.

MMD-HWG-FG-HWG
gedoppelt über Blech

MMD-MJG (Metal-Jacketed-Gasket) ist eine Flachdichtung (Hochtemperaturwerkstoff) mit Metallummantelung, üblicherweise aus Edelstahl.

MMD-MJG
Flachdichtung mit Metallummantelung

Dichtungen mit Dimensionen über 1500 mm werden mit einer Hebelasche ausgerüstet. Somit ist der Dichtungseinbau mit Unterstützung von Hebe- und/oder Krantechnik möglich. Auf der Lasche ist das Gewicht der Dichtung vermerkt.  

Dichtungsprofil – Neuentwicklung

Auf Grund der Anforderungen für Sofort- und Eillieferungen haben wir eine neue Version entwickelt, um im Bedarfsfall innerhalb von 24 Stunden liefern zu können.

Bei dieser Version kommen wir ohne Gewebe und CKP-Imprägnierung aus. Die MMD-HWG-GG-FG-IE ist mit dieser Technologie robust und sauberer herzustellen. Lange Trocknungszeiten für die Imprägnierung entfallen.

MMD-HWG-GG-FG-IE